Trailer zeigt Konversionsflächen

Einen Trailer zu den Konversionsstandorten an der Verler und an der Marienfelder Straße hat Wirtschaftsförderer Rainer Venhaus für die diesjährige Expo Real in München im Gepäck.

Das Areal soll bereits im Jahre 2016 freigestellt werden. Ausgehend vom großzügigen Entrée der Princess Royal Barracks gibt es vieles zu entdecken wie zum Beispiel  Tower, Hangar, die klassischen U-förmigen Barracken, Naturflächen und Schienennetz. Eindrücke aus der Luft werden auch zu den Mansergh Barracks an der Verler Straße mit 38 Hektar geliefert, hier ist der Abzug der britischen Einheiten ab 2018 vorgesehen.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Gütersloh hat diesen Trailer (3 Minuten) zusammen mit Gütersloh TV produziert, um die Flächen auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München vom 5. bis 7. Oktober präsentieren zu können. Als Anknüpfung für ein intensives Netzwerken für den Standort Gütersloh wird Wirtschaftsförderer Rainer Venhaus den Trailer zu den Potentialen der beiden Konversionsstandorte an der Verler und an der Marienfelder Straße nutzen, um Perspektiven für Gewerbeentwicklung aufzuzeigen. Damit wird verdeutlicht, welcher Raum für Visionen zur Entwicklung von Gewerbe, Dienstleistung, Bildung und Wohnen zur Verfügung steht.

Zurück